Lasst uns froh und munter sein – zur Kinder- und Jugend Initiative Bruchhausen e.V. kam am 06.12.16 der Bischof Nikolaus

Auch in diesem Jahr lud die KJIB e.V. zu der inzwischen traditionellen Nikolausfeier in und vor der Bruchhausener Kirche ein. Pünktlich um 16:30 begann Pfarrer Theis in der gut gefüllten Kirche St. Johann Baptist mit der Erzählung der Geschichte des Bischofs Nikolaus von Myra. Im Anschluss daran sangen die ca. 80 Kinder, Jugendliche und deren Eltern gemeinsam „Lasst uns froh und munter sein“ und „Ihr Kinderlein kommet“. An der Orgel wurden sie dabei wunderbar begleitet von Jana Krupp.

img_4635

Die Spannung, wann der Nikolaus kommt stieg zunehmend. Unter großem Geläut hielt dann der Nikolaus zusammen mit Knecht Ruprecht Einzug in die Bruchhausener Kirche.

img_4636

Nachdem der Bischof Nikolaus seine GruĂźworte an die wartenden Kinder und Jugendlichen gerichtet hatte, verteilte er die mitgebrachten Gaben: Jedes Kind erhielt einen TĂĽte mit einem Nikolaus aus Schokolade und anderen Leckereien.

img_4631

Nachdem der Nikolaus sich mit Hinweis auf weitere Termine verabschiedet hatte, ließ man den Abend bei vorweihnachtlicher Atmosphäre mit wärmenden Getränken und Speisen auf dem Platz vor der Kirche ausklingen. Der Erlös der Veranstaltung wurde zu 100% einem guten Zweck gespendet.

img_4637

Geschrieben in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Lasst uns froh und munter sein….wir laden herzlich zur Nikolausfeier am 06.12.16 ein!

nikolaus

…am 06.12.2016 um 16:30 Uhr beginnt unsere Nikolausfeier in der Bruchhausener Kirche. Zusammen mit Pfarrer Theis erfahren wir etwas über den Nikolaus und die Wartezeit auf den Nikolaus ver-kürzen wir uns mit Gesang. Bringt diesen Flyer mit, denn wir wollen den Nikolaus in der Kirche gebührend mit Gesang und Orgelspiel begrüßen! Der Nikolaus bringt für jedes Kind eine Überraschung mit.

Im Anschluss laden wir Euch zum Umtrunk bei vorweihnachtlicher Atmosphäre mit wärmenden Getränken und Speisen auf den Brunnenplatz ein.

Ăśber eine zahlreiche Teilnahme wĂĽrden wir uns sehr freuen.

Den Erlös der Veranstaltung spenden wir zu 100 % einem guten Zweck.

Euer KJIB-Team
mit freundlicher UnterstĂĽtzung durch Pfarrer Theis

Geschrieben in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Erlebnisausflug „Angeltag“ am 29.10.2016

In diesem Jahr machten wir uns mit dem Ziel „An der Alten Ziegelei“ in Rheinbreitbach auf, um angeln zu gehen. Eingeladen waren alle Kids ab 7 Jahren. 15 Mädchen und Jungs trafen sich morgens um 09:00 Uhr bei schönstem Angelwetter an der Beuelsrast mit ihrer Angelausrüstung. Flugs wurden alle auf dem Anhänger des Quads und der Ladefläche eines Pick-Ups verteilt und schon ging es los in Richtung der Fischteiche.

angeltagDort angekommen, erhielten alle Kinder zunächst eine fachkundige Einweisung der Nutzung von Angel und Köder. Erste Erfolge beim Fischen ließen denn auch nicht lange auf sich warten. Die gefangenen Fische wurden zunächst in eine Reuse gesetzt. Insgesamt wurden so von den kleinen und großen Anglern 10 kg Fisch gefangen.

Nun hieß es, den Fisch braten. Dazu mussten die Fische jedoch zuvor gereinigt werden. Hierfür wurde der Fisch zunächst mit einem sogenannten „Totschläger“ gekeult und anschließend ging es mit scharfer, spitzer Klinge an das korrekte Ausnehmen. Hierbei gilt es, die Innereien nicht zu zerstören, da z. B. die zerstörte Gallenblase den Fisch ungenießbar machen würde. Am Ende hatte jeder, der dazu bereit war, einen Fisch ausgenommen.

Diese wurden nun gewaschen, gewürzt und in Alufolie langsam über dem offenen Feuer gegart. Wer keinen Fisch mochte konnte alternativ aber auch eine leckere Bratwurst bekommen. Nachdem alles verzehrt war und alle mitgebrachten Utensilien wieder verstaut waren ging es auf den Rückweg. So ging ein wunderschöner Erlebnistag zu Ende.

Wir danken insbesondere den Fahrern für ihre Unterstützung mit den Fahrzeugen, den Profi-Anglern für Rat und Tat und natürlich ganz besonders Otto für die Bereitstellung der Teiche für unsere Kids und allen Helfern und Freunden der KJIB e.V., die mit ihrem Beitrag und ihrem Einsatz diesen schönen Tag ermöglicht haben.

Geschrieben in Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar